Archiv der Kategorie: News

Glue-Gruppe vereint unter einem Dach

Neu und per sofort ist die Glue Software Engineering AG zusammen mit den weiteren Firmen der Glue Holding an der Schwarztorstrasse 31 in 2007 Bern zu finden.

Mit den ehemaligen Räumlichkeiten der städtischen Steuerverwaltung im 2. Stock der Schwarztorstrasse 31 haben wir endlich einen neuen Firmensitz gefunden, der unserem wachsenden Platzbedarf gerecht wird. Für Glue bedeutet das nach über 20 Jahren einen Standortwechsel nur rund 400 Meter von den bisherigen Büros entfernt. Neu sind nebst Glue Software Engineering AG auch die weiteren Firmen fence IT, basis06 und Glue Data der Glue-Gruppe auf einem Stockwerk vereinigt und dadurch noch besser vernetzt.

Lageplan

Erfolgreiche IT-TRANS 2016 Messeteilnahme

uitp_1

Die IT-TRANS 2016 Karlsruhe ist zu Ende gegangen. An unserem Glue-Stand gab es während der drei Tage dauernden Messe mit Schwerpunkt IT-Trends und Innovationen für den öffentlichen Personenverkehr wiederum spannende Begegnungen und interessante Diskussionen. Dieses Jahr konnten unsere Besucher nebst den bewährten ÖV-Lösungen von Glue wie dem InfoServie mit intermodaler Reiseplanung und mobile Ticketing sowie Incidentmanager und Abfahrtsanzeiger erstmals auch Business Intelligence Anwendungen für den ÖV bestaunen. Der Showcase wurde von unseren Kollegen von basis06 mit dem BI-Tool Tableau vorbereitet und auch gleich live am Stand vorgestellt. Nach der Messe ist ja bekanntlich vor der Messe: Wir machen uns schon heute Gedanken über die nächste IT-Trans, welche in zwei Jahren, nämlich vom 6. bis 8. März 2018, ebenfalls wieder in Karlsruhe stattfinden wird.

Zur IT-Trans Webseite

ÖV Plus App neu mit Mehrfahrtenkarte

Seit Ende Oktober heisst die von Glue im Namen von BERNMOBIL entwickelte ÖV Bern App „ÖV Plus“ und bietet neben Kurzstrecken-, Einzeltickets und Tageskarten zusätzlich Mehrfahrtenkarten zum Kauf an.

mfk

Die Ticket-Ansicht der ÖV Plus App bietet neu eine Übersicht aller erhältlichen Mehrfahrtenkarten. Eine gekaufte Mehrfahrtenkarte kann mit nur einem Klick für die nächstgelegene Haltestelle entwertet werden. Durch Wischen werden die verschiedenen Entwertungs-Codes je nach Gültigkeit des Tickets mit grünem oder rotem Hintergrund visualisiert. Die Mehrfahrtenkarte kann auf Wunsch in wenigen Schritten auf andere Geräte übertragen werden. Die neue Version der ÖV Plus App vereinfacht nun auch den Kauf von mehreren Einzeltickets. BERNMOBIL erhält zusätzlich die Möglichkeit, den ÖV Plus Nutzern bei Bedarf News beim Öffnen der App zukommen lassen. Diese werden abhängig von der App-Version und zu einem vorbestimmten Zeitpunkt einmalig angezeigt.

Mehr Informationen auf der Webseite von BERNMOBIL

UITP 2015 im Rückblick

uitp_1

Am Glue-Stand.

Vom 8. bis 10. Juni 2015 hat Glue mit einem Stand am UITP Weltkongress & Ausstellung in Milano teilgenommen. Laut UITP (franz: Union Internationale des Transports Publics) handelt es sich bei diesem Anlass weltweit um den grössten und bedeutendsten Event im Bereich Public Transport.

Für Glue im Vordergrund stand wie bei früheren Messeveranstaltungen der Gedankenaustausch mit Partnern, Interessenten und Kunden. Ein internationales Publikum konnte unsere aktuellen ÖV-Lösungen wie beispielsweise die Echtzeit-Infoservice Apps mit schweizweiter Reiseplanung und darauf basierendem mobile Ticketing, den multifunktionalen Betriebsassistenten oder den Incident Manager im Live-Einsatz verfolgen. Generell auf grosses Interesse stiess das Thema mobile Ticketing. Eine entsprechende Lösung von Glue für PostAuto Schweiz und BERNMOBIL ist in der Schweiz seit Anfang Mai dieses Jahres im Einsatz.

uitp_1

Impressionen…

Zur UITP-Webseite

Infos über Glue Mobile Ticketing

Glue an der UITP 2015 in Milano

Showtime vom 8. bis 10. Juni 2015: Glue präsentiert am 61. UITP WORLD CONGRESS & EXHIBITION 2015 in Milano einem internationalen Fachpublikum ihr aktuelles ÖV-Lösungsportfolio.

M-K

Der alle zwei Jahre durchgeführte Kongress und die zugehörige Fachmesse finden dieses Jahr unter dem Motto „Smile In The City“ parallel zur Expo 2015 in der Metropole Norditaliens statt. Aktuelle Probleme wie Verstädterung, Verkehrsüberlastung, Schadstoffbelastung, Herausforderungen wie sich ändernde Kundenbedürfnisse, gestiegene Anforderungen an die Servicequalität im öffentlichen Personenverkehr und natürlich mögliche Lösungsansätze bestimmen die Agenda des diesjährigen UITP-Anlasses. Für Glue eine Chance, sowohl bestehende Kunden als auch internationales Publikum anzusprechen. An unserem Stand 4H125 in Halle 4 zeigen wir unsere aktuellen ÖV-Lösungen im Live-Einsatz.

Besuchen Sie uns an der UITP 2015 Milano in Halle 4, Stand 4H125 und reservieren Sie hier gleich einen Termin.

Einen kostenlosen Messe-Eintritt können Sie hier via Registrierung bei UITP buchen.

Mehr über die UITP 2015

Glue und mobile Ticketing in ‚Marketing Kommunikation‘

Die monatlich erscheinende Publikation ‚Marketing & Kommunikation‘ setzt in ihrer aktuellen Ausgabe den Themenschwerpunkt ‚Mobile‘.

M-K

In der vorwiegend von Marketing- und Kommunikationsspezialisten gelesenen Fachzeitschrift stellt Glue die neue Ticketing-Funktion der beiden App-Projekte mit PostAuto Schweiz und BERNMOBIL vor. Das Thema mobiles Kaufen und Bezahlen von Tickets steht gegenwärtig bei vielen ÖV-Transportunternehmen und zunehmend auch bei deren Fahrgästen im Fokus. Ein Einsatz dieser von Glue entwickelten Technologien ist nebst den beschriebenen Lösungen für den öffentlichem Verkehr auch für Events, Ausstellungen, im Tourismus und für weitere Marktbereiche sinnvoll und machbar.

Zur Case Study

ÖV Bern-App

PostAuto App

Die PostAuto App jetzt auch mit Ticket Shop

Das aktuelle Update der PostAuto App beinhaltet neu die Möglichkeit, Tickets für Fahrten in verschiedenen Tarifverbünden zu kaufen. Durch die von Glue realisierte optimale Einbindung von Fahrplan und Ticket Shop entfällt das Suchen in langen Listen mit verschiedenen Wegen.

ticket_pag

Mit dem neuen Ticket Shop in der aktuellen PostAuto App können ab sofort Einzelbillette und Tageskarten für die Tarifverbünde A-Welle, Frimobil, Libero, Mobilis, Ostwind, Passepartout und TNW gekauft und bezahlt werden. Wegweisend bei der Lösung von Glue ist die nahtlose Integration der Ticketing-Funktion in den Echtzeit-Fahrplan: Vorbei sind die Zeiten, wo die Fahrgäste die tariflich korrekte Variante aus einer Liste unterschiedlicher Fahrtverläufe bestimmen müssen. Hat man bei der PostAuto App das Zahlungsmittel seiner Wahl einmalig hinterlegt, genügt ein Klick für den Kauf des gewünschten Tickets. Gleichzeitig steht der Kaufbeleg via EMail zur Verfügung. Zum Bezahlen der Tickets stehen vorerst die Kreditkarten Visa und Mastercard sowie die PostFinance-Card zur Auswahl. Noch diesen Sommer soll auch die Wallet-Lösung von TWINT in die App integriert werden. Im Verlauf des Jahres kommen zudem weitere Gebiete hinzu, in denen Tickets mobil bezogen werden können. Für die Reiseplanung kann die PostAuto-App wie bisher schon auf dem gesamten ÖV-Streckennetz der Schweiz benutzt werden. Wer die App nicht bereits mit seinem iOS- oder Android-Gerät nutzt, kann sie via Apple App Store und Google Play kostenlos herunterladen.

Infos Webseite von PostAuto

Wenn das Smartphone zum Billettautomaten wird

Mit der ÖV Bern-App von BERNMOBIL kann man jetzt auch Tickets für das gesamte Libero-Gebiet kaufen. Die von Glue entwickelte App bietet neu auch eine überarbeitete Favoritenfunktion an.

Ticket_kaufen1

Die Suche nach dem richtigen Ticket am Billettautomaten ist mit der aktuellen Version der ÖV Bern-App von BERNMOBIL nicht mehr notwendig. Die für die Mobilplattformen iOS und Android entwickelte App schlägt bei der Fahrplanabfrage im Libero-Verbundgebiet gleich die passende und tariflich korrekte Auswahl an Tickets vor. Hat man das Zahlungsmittel seiner Wahl einmalig hinterlegt, genügt ein Klick für den Kauf des gewünschten Tickets. Auf Wunsch kann man sich den Kaufbeleg gleich auch via EMail zusenden lassen. Ebenfalls neu werden im Startbildschirm der App die nächsten Abfahrten der favorisierten Haltestellen angezeigt. Die kostenlose App ist via App Store und Google Play erhältlich.

Medienmitteilung von BERNMOBIL

Neue ÖV Bern-App ersetzt MEZI

Seit gestern steht die neue, von Glue im Auftrag von BERNMOBIL realisierte ÖV Bern-App zum Download bereit. Sie bietet den Fahrgästen nebst vielen bekannten und liebgewonnenen Funktionen von MEZI eine Menge neuer hilfreicher Möglichkeiten.

Im 2009 hat alles begonnen: Mit der MEZI-App (Mobile Echtzeit-Informationen) von Glue konnten BERNMOBIL, RBS und PostAuto Bern ihren Fahrgästen erstmals auch unterwegs Reiseinformationen in Echtzeit anbieten. MEZI wurde in der Folge laufend weiterentwickelt und dessen Technologie ist mittlerweile bei vielen weiteren Schweizer Transportunternehmen im Einsatz. Mit der ÖV Bern-App hat Glue zusammen mit MySign nun konsequent auf eine moderne, einfach gehaltene Nutzerführung und eine grafisch attraktive Aufbereitung der Fahrgastinformation gesetzt. Da die neue ÖV Bern-App für Tür-zu-Tür-Abfragen und auf dem gesamten Schweizer ÖV-Netz benutzt werden kann, lohnt sich das Ausprobieren und Erkunden der neuen Funktionen erst recht.

Die ÖV Bern-App ist kostenlos und per sofort im App Store bzw. Google Play zu finden.

Webseite BERNMOBIL